RadfahrprogrammHPneu.jpg
"Radfahren will gelernt sein - helfen auch!""Radfahren will gelernt sein - helfen auch!"

"Radfahren will gelernt sein - Helfen auch!"

Femke Frerichs

Koordinatorin Schularbeit

ist gerne für Sie da!

 

Tel. 07433 / 90 99 877

E-Mail 

„Mit dem Auto, das plötzlich aus einer Einfahrt kommt, haben die Kinder nicht gerechnet. Lina schafft es gerade noch auszuweichen. Nils hat weniger Glück. Zwar prallt er nicht mit dem Auto zusammen, doch stürzt er vom Fahrrad. Er liegt am Boden und weint …"

Oft sind es Freunde oder andere Kinder die bei einer Unfallsituation als Erste zur Stelle sind. Deshalb ist es uns, vom Deutschen Roten Kreuz wichtig, dass Kinder bereits in der Grundschule Erste Hilfe lernen können.

Das Programm „Radfahren will gelernt sein – helfen auch!“ richtet  sich an Schüler/innen der vierten Klassen der Grund­schulen. Die Kinder  werden an die wichtigsten Grundlagen der Ersten Hilfe herangeführt und die Inhalte mit vielen praktischen Übungen umgesetzt. Neben dem Lernen kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

Für einen Unkostenbetrag von 60,00 € pro teilnehmender Schulklasse kommt eine Fachkraft für vier Unterrichtseinheiten in die Schulklasse.

Zur Terminvereinbarung und für nähere Informationen nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner, siehe oben rechts, Kontakt auf.