PEKiP.jpg
Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP)Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP)

Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP)

für Babys ab drei Monaten

Julia Greßer

Referentin Servicestelle Jugendrotkreuz
Familienprogramme

ist gerne für Sie da!

 

Tel. 07433 / 90 99 13

E-Mail 

Das Prager Eltern-Kind-Programm ist ein Angebot der Elternbildung im Sinne einer Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr des Kindes. Eine ausgebildete Kursleiterin vermittelt entwicklungspsychologische Grundlagen und pädagogische Konsequenzen für das erste Lebensjahr. Die Eltern erhalten außerdem Informationen und Tipps zur Ernährung von Kleinkindern. Zudem findet ein intensiver Erfahrungsaustausch über Erlebnisse mit dem Kind statt, sodass mit diesem situations- und erfahrungsbezogenen Ansatz eine konkrete und praktische Qualifizierung der Eltern möglich wird.

Diese individuelle Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr beinhaltet u.a. folgende Themen:

  • Information der Eltern über die frühkindliche Entwicklung
  • Austausch und Informationen zu gesundheitsfördernden Angeboten für Kleinkinder
  • Förderung der Eltern-Kind-Beziehung
  • Bewegungsanregungen und Spielen entsprechend dem Entwicklungsstand der Kinder
  • Förderung erster sozialer Beziehungen zu Gleichaltrigen

Die Zusammenstellung der Gruppen erfolgt nach dem Alter der Babys. Die Kurse beinhalten zehn wöchentliche Termine von je 1,5 Stunden. 
Der Preis je Kurs (10 Termine) beträgt 89 Euro.

PEKiP- wird in Balingen (DRK Forum) und in Albstadt in Kooperation mit der VHS angeboten.

Mitglieder und Mitarbeiter des DRK Kreisverbandes Zollernalb e.V. erhalten 10% Ermäßigung. Bei Zwillingen gewähren wir für das zweite Kind einen Nachlass von 50%.

Zur Kursanmeldung und für nähere Informationen nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner, siehe oben rechts, Kontakt auf.