Elba.jpg
Eltern und Babys im ersten Lebensjahr (ElBa)Eltern und Babys im ersten Lebensjahr (ElBa)

ElBa Eltern-Baby-Programm

für Eltern und Babys im ersten Lebensjahr

Julia Greßer

Referentin Servicestelle Jugendrotkreuz
Familienprogramme

ist gerne für Sie da!

 

Tel. 07433 / 90 99 13

E-Mail 

Das Hauptziel des ElBa-Kursprogramms des Deutschen Roten Kreuzes besteht darin, die vorhandenen Potentiale während des ersten Lebensjahres des Kindes zu stärken. In der geschützten Atmosphäre der ElBa-Gruppen finden Eltern und ihre Babys Zeit und Raum für Austausch, Gemeinsamkeit, Entspannung  vom Alltag, Spaß sowie Spielanregungen. Sie werden  von ausgebildeten Kursleiterinnen in ihrer neuen Lebenssituation unterstützt und begleitet.

ElBa gibt Müttern wie Vätern Raum und Zeit,

  • vom Alltag abzuschalten, zur Ruhe zu kommen und sich intensiv Zeit für sich und ihr Kind zu nehmen;
  • gemeinsam mit ihrem Kind Sinnesanregungen aufzunehmen, Bewegungsspiele kennen zu lernen - und natürlich: viel Spaß zu haben;
  • intensiv mit dem Baby zu kommunizieren und seine Bedürfnisse in Beziehung zu den eigenen bewusst zu erfassen;
  • sich mit anderen Eltern zu allen Themen rund um die frühkindliche Entwicklung auszutauschen und fachkundige Informationen von ausgebildeten, erfahrenen Kursleiterinnen zu erhalten;
  • die eigenen elterlichen Fähigkeiten und Qualitäten zu stärken;
  • und nicht zuletzt neue Kontakte und Netzwerke zu anderen Familien zu knüpfen, um sich im Alltag wechselseitig unterstützen zu können.
  •  

Die Zusammenstellung der Gruppen erfolgt nach dem Alter der Babys. Die Kurse beinhalten zehn wöchentliche Termine von je 1,5 Stunden. 
Der Preis je Kurs (10 Termine) beträgt 89 Euro.

ElBa wird in Balingen und Hechingen angeboten

Mitglieder und Mitarbeiter des DRK Kreisverbandes Zollernalb e.V. erhalten 10% Ermäßigung. Bei Zwillingen gewähren wir für das zweite Kind einen Nachlass von 50%.

Zur Kursanmeldung und für nähere Informationen nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner, siehe oben rechts, Kontakt auf.