GP_Bronze_Banner_AktivierenderHausbesuch.jpg
Aktivierender HausbesuchAktivierender Hausbesuch

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Soziale Dienste
  3. Aktivierender Hausbesuch

Aktivierender Hausbesuch

Elvira Brünle

Referentin
Servicestelle Soziales

ist gerne für Sie da!

Tel. 07433 / 90 99 843

E-Mail 

"Je länger man jung bleibt, desto älter wird man" - mit dem Aktivierenden Hausbesuch vom DRK !

Übungsleiterinnen des Deutschen Roten Kreuzes kommen regelmäßig zu Ihnen oder Ihren Angehörigen und bringen Zeit für Gespräche und insbesondere für Bewegung mit.

Aktiv und beweglich, realistisch und gelassen bleiben. Mit fortschreitendem Alter geht die Beweglichkeit des Körpers durch bestimmte Verschleißerscheinungen nach und nach zurück. Das Rote Kreuz lädt dazu ein, diesen Prozess so weit wie möglich zu verzögern und ihn damit angenehmer und vor allem selbstbestimmter zu gestalten.

Mit einem guten Gefühl für den eigenen Körper bewegt man sich sicherer durch den Alltag. Diese Selbstsicherheit kann geübt werden – am besten in der vertrauten Umgebung. Dabei wird die Beweglichkeit von Kopf und Körper gleichermaßen aktiviert. In jedem aktiv gehaltenen Muskel, erst recht in jedem verhinderten Sturz liegen gute Gründe, den Aktivierenden Hausbesuch des Roten Kreuzes zu nutzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!