rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e. V.
Rotkreuzkurs EH am KindRot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs EH am Kind

Rotkreuzkurs EH am Kind

Anja Lörch

Sachbearbeitung Ausbildung

ist gerne für Sie da!

 

Tel. 07433 / 90 99 26

E-Mail 

Wir freuen uns, dass wir seit 11. März 2021 wieder Erste Hilfe Kurse anbieten dürfen! Die Gesundheit unserer Kursteilnehmer ist uns sehr wichtig.

Die aktuelle Corona-Verordnung sieht vor, dass Erste Hilfe Kurse unter der Auflage, dass alle Teilnehmer einen tagesaktuellen Corona-Schnelltest absolviert haben, stattfinden. Für Ihre Teilnahme ist deshalb unser speziell entwickeltes „Hygiene- und Schutzpaket“ Voraussetzung.

Das Paket beinhaltet:

1. Einen Corona-Schnelltest (wird durch unser geschultes Personal direkt vor dem Kurs durchgeführt)

2. Eine FFP2-Maske (diese benötigen Sie während der Test läuft und im Kurs, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann)

3. Einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske). Dieser Mundschutz muss während dem gesamten Kurs, auch am Sitzplatz und wenn der Abstand >1,5 Meter ist, getragen werden.

4. Einen Kugelschreiber, damit Sie sich Notizen machen können.

Das Hygiene- & Schutzpaket bieten wir unseren Kursteilnehmern kostenlos an.

 

Rotkreuzkurs EH am Kind wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

Erzieherinnen, welche über Ihren Arbeitsgeber bei der BGW - Berufsgenossenschaft Wohlfahrtpflege versichert sind, wird der Kurs "Erste Hilfe am Kind" nicht übernommen. Bitte in diesem Fall für ein Rotkreuzkurs EH-Fortbildung anmelden! 

Themen und Anwendungen

Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

Weitere Themen:

  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender

 

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

Kathrin Kaufmann

Sachbearbeiterin Ausbildung

ist gerne für Sie da!

 

Tel. 07433 / 90 99 26

E-Mail