BuehnenbildRettungsdienst.jpg
Rettungswache BalingenHaus-Not-Ruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Rettungsdienst
  3. Rettungswache Balingen

Rettungswache Balingen

Wolfgang Schmidt

Wachenleiter
Rettungswache Balingen

ist gerne für Sie da!

E-Mail 

Die Stadt Balingen

Balingen ist eine Stadt im Süden Baden-Württembergs, etwa 70 km südlich von Stuttgart. Sie ist die Kreisstadt und nach Albstadt die zweitgrößte Stadt des Zollernalbkreises. Sie bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. 

Seit 1. Januar 1974 ist Balingen Große Kreisstadt. 

Einzugsgebiet und Ausstattung

Das Einzugsgebiet der Rettungswache Balingen setzt sich wie folgt zusammen:

  • Balingen (Dürrwangen, Endingen, Engstlatt, Erzingen, Frommern, Heselwangen, Ostdorf, Rosswangen, Stockenhausen, Streichen, Weilstetten, Zillhausen)
  • Bisingen (Steinhofen)
  • Dormettingen
  • Dotternhasuen
  • Geislingen (Binsdorf, Erlaheim)
  • Geyerbad
  • Haigerloch (Gruol, Owingen)
  • Hausen am Tann
  • Meßstetten (Tieringen, Oberdigisheim)
  • Obernheim
  • Ratshausen
  • Rosenfeld (Bickelsberg, Brittheim, Heiligenzimmern, Isingen, Leidringen, Täbingen)
  • Schömberg (Schörzingen)
  • Weilen unter den Rinnen
  • Zimmern unter der Burg

Holger Beck

stv. Wachenleiter
Rettungswache Balingen

ist gerne für Sie da!

 

E-Mail 

Somit ist die Rettungswache Balingen in ihrem Einsatzgebiet für ca. 63.000 Einwohner zuständig.

Zur Ausstattung gehören:

  • 3 Rettungswagen,
  • 2 Notarzteinsatzfahrzeuge (1 NEF 24 Stunden und 1 NEF tagsüber am Werktag,
  • 4 Krankentransportwagen.

Michael Hatko

stv. Wachenleiter
Rettungswache Balingen

ist gerne für Sie da!

E-Mail 

Chronik der Wache

Die ursprüngliche Rettungswache befand sich in der Ebertstraße im sogenannten Kolonnenhaus, die war auch zugleich die Notrufzentrale an den Wochentagen. 
Am Wochenende wurden die Notrufe über das Krankenhaus Balingen gemeldet.

Das DRK-Gebäude der Henry-Dunant-Straße in der die Rettungswache, Leitstelle und Verwaltung heute untergebracht sind wurde in den 1975 Jahren von der DRK Geschäftsstelle bezogen.
Bis zu diesem Zeitpunkt waren in diesem Gebäude die frühere Kabelbaufirma Schrobenhauser und die KFZ Zulassungsstelle des Landratsamtes untergebracht.

Am 1.1.1980 wurde das Grundstück und das Gebäude durch den Kreisverband Zollernalb erworben.

Nach dem Umbau zog 1998 die Rettungswache Balingen und die Rettungsleitstelle ins Gebäude 
Henry-Dunant-Straße 5.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.