Hund_Elvira.jpg
Rotkreuzkurs Erste Hilfe am HundRot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe Outdoor

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs Erste Hilfe am Hund

Rotkreuzkurs Erste Hilfe am Hund

Anja Lörch

Sachbearbeiterin
Ausbildung

ist gerne für Sie da!

 

Tel. 07433 / 90 99 26

E-Mail 

Hunde sind aktive und neugierige Lebewesen. Sie rennen, raufen, tollen herum und erkunden ihre Umwelt. Unfälle oder Verletzungen sind dabei schnell passiert. Eine blutige Schnittverletzung an der Pfote oder eine ausgerissene Krallen sind keine Seltenheit. Hunde sind aber auch vor Erkrankungen nicht gefeit, so kann es zum Beispiel zu einem Krampfanfall oder zu einer Magendrehung kommen. Wie Hundebesitzer und Hundeliebhaber einen Notfall erkennen und kompetent Erste Hilfe leisten, vermittelt das Deutsche Rote Kreuz in dem Kurs „Erste Hilfe am Hund“.

Die Kursinhalte

  • Notwendige Untersuchungen und Gewöhnungsübungen
  • Ablauf einer Hilfeleistung bei Notfällen
  • Versorgung von Verletzungen und Wunden
  • Störung der Vitalfunktionen
  • Sicherung von Vitalfunktionen
  • Internistische Erkrankungen wie Krampfanfall
  • Vergiftungen
  • Verbrennungen
  • Hitzschlag
  • Unfälle mit Wildtieren und Katzen
  • Rechts- und Versicherungsfragen

Hinweis: Die Übungen finden am Hund der Kursleitung statt. Der eigene Hund darf nicht mitgebracht werden.

Ihren Kurs finden Sie unter "Kurse & Termine" aufgelistet wie folgt: "Erste Hilfe am Hund"

Kathrin Kaufmann

Sachbearbeiterin Ausbildung

ist gerne für Sie da!

 

Tel. 07433 / 90 99 26

E-Mail