FMW-Banner-6__1_.jpg
Ihre Spende hilft!Ihre Spende hilft!

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. OnlineSpende
  3. Ihre Spende hilft!

Ihre Spende hilft

Online Spende

Unterstützen Sie die ehrenamtliche Arbeit im Kreisverband Zollernalb.

Ihre Spende unterstützt zu 100% die ehrenamtliche Arbeit unserer 24 Ortsvereine im Zollernalbkreis. 

Helfer vor Ort.

Im Zollernalbkreis gibt es 18 Helfer vor Ort Gruppen. Diese Ehrenamtlichen überbrücken im Ernstfall die kritische Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes und führen lebenserhaltende Sofortmaßnahmen am Patienten durch. Ihr Beitrag finanziert ihre Ausbildung: beim Erste Hilfe Kurs, bei der Sanitätsausbildung, einer Schulung in der Herz-Lungen-Wiederbelebung sowie bei der Einweisung in die Defibrillation.  Unsere Helfer vor Ort werden von unserer Integrierten Leitstelle in Balingen alarmiert und sind in der Regel in unter 5 Minuten am Einsatzort.

Notfallnachsorgedienst.

Krisensituationen reißen Menschen aus der Normalität des Alltags und sind für die Betroffenen oft eine schwere seelische Belastung. Psychische und soziale Erste Hilfe leisten in akuten Situationen unsere qualifizierten Ehrenamtlichen.  Sie trösten, unterstützen oder sind einfach nur da und hören zu.  30 qualifizierte Helferinnen und Helfer sind derzeit im Zollernalbkreis für Sie im Einsatz.

 

Jugendrotkreuz.

Das Jugendrotkreuz Zollernalb (JRK) ist unser eigenständiger Kinder- und Jugendverband mit über 550 Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 27 Jahren. Teamwork steht im JRK an erster Stelle:  Herkunft, Nationalität, Religion oder Geschlecht spielen dabei keine Rolle, denn jede/r darf mitmachen. Altersgerecht erlernen die Kinder die Bedeutung von Hilfsbereitschaft und Gemeinschaft. Neben Ausflügen und Filmnächten, stehen Notfalldarstellung, Erste Hilfe und Sanitätsausbildung auf dem Programm. Ihr Beitrag ermöglicht diese Aktivitäten und fördert somit die nächste Generation der Rotkreuz-Helferinnen und Helfer.  

Bevölkerungsschutz.

Ob bei akuten Notfällen oder länger andauernden Notsituationen, ob bei Gesundheitskrisen oder Naturkatastrophen:  Wird im Zollernalbkreis Hilfe benötigt, sind wir vom DRK da. Regelmäßig führt unser Katastrophenschutz Übungseinsätze durch, um das erworbene Wissen weiter zu vertiefen und das Einsatzmaterial zu warten. Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie diese wichtigen Vorbereitungen zur Einsatzbereitschaft unseres Kreisverbandes.