betreutes_wohnen_header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Wohnen und Betreuung in WohnanlagenWohnen und Betreuung in Wohnanlagen

Wohnen und Betreuung in Wohnanlagen

Madeleine Graf

Koordinatorin

Wohnen an der Martinskirche 

Seniorenresidenz Lochenblick

ist gerne für Sie da!

Tel. 07433 / 90 99 882

E-Mail 

Der DRK Kreisverband Zollernalb e.V. darf in zwei Wohnanlagen, der „Seniorenresidenz Lochenblick“ in Balingen-Weilstetten sowie in der Wohnanlage „Wohnen an der Martinskirche“ in Albstadt-Ebingen, die Betreuung übernehmen. Als Grundgedanke steht die Kombination aus Privatheit, gegenseitiger Unterstützung und professioneller Hilfe. Eine möglichst lange selbständige Lebensführung, dass jeder Bewohner weiter in seinen „eignen vier Wänden“ lebt – auch bei Bewegungseinschränkungen und einem beginnenden Unterstützungs- oder Pflegebedarf.

  • Die Wohnanlage „Wohnen an der Martinskirche“ befindet sich in der Rossgasse 12 in 72458 Albstadt-Ebingen und wird durch unsere Betreuungskraft Frau Abelina Ganz betreut.
  • Die „Seniorenresidenz Lochenblick“ befindet sich in der Hauptstraße 26-28 in 72336 Balingen-Weilstetten und wird durch unsere Betreuungskraft Frau Patricia Zannas betreut.

Beide Wohnkomplexe werden durch Frau Madeleine Graf koordiniert.

Die Bewohner leisten für die Bereitstellung einer Betreuungskraft einen monatlichen Beitrag, die sogenannte „Grundpauschale“.

  • Mit dieser Grundpauschale werden folgende Leistungen abgedeckt:
    • Veranstaltungen informativer und geselliger Art
      • Ausflüge (excl. Eintritte und Verpflegung)
      • Kaffeenachmittage
      • Vorträge
      • Bastel- und Spielangebote
      • Singnachmittage
    • Einkaufsfahrten für oder mit den Bewohnern (alle 14 Tage)
    • Aktivitäten zur Gesundheitsförderung
      • Gymnastik (2x wöchentlich)
      • Gemeinsame Spaziergänge

Neben den im Betreuungsvertrag beinhalteten bedarfsgerechten Leistungen, bietet der DRK Kreisverband Zollernalb e.V. weitere Wahlleistungen an. Die Wahlleistungen können jederzeit hinzugebucht werden. Die Abrechnungen für diese Wahlleistungen finden immer zum Ende eines Monats direkt mit den Bewohnern statt.

Abelina Ganz

Betreuung

"Wohnen an der Martinskirche"
Roßgasse 12
72458 Albstadt-Ebingen

  • Folgende Wahlleistungen bieten wir zusätzlich für die Bewohner beider Wohnanlagen an:
    • Veranstaltungen informativer und geselliger Art
      • Gemeinsame Vesper
      • Gemeinsames Mittagessen
    • Hauswirtschaftliche Versorgung
      • Hilfe bei Besorgungen, zusätzlichen Einkäufen, Behörden- und Arztgängen
      • Reinigung der Wohnung
      • Waschen und Bügeln
      • Blumenpflege
    • Verpflegung mit Essen
      • Bereitstellung von Essen durch den DRK Menü-Service
         

    Weitere Informationen zum Menü-Service

    • Pflegerische Leistungen
      • Vermittlung bei Bedarf an verschiedene Dienstleistungsanbieter
    • Sonstige Dienste
      • Mobilruf – Der 2-in-1 Notruf
      • Hausnotruf Komplett-Paket
      • Hausnotruf Basis-Paket (für die Wohnanlage Wohnen an der Martinskirche)
      • Zusätzliche Wahlleistungen im Rahmen des Hausnotrufs
        • Programmierung der Sicherheitsuhr / Tagestaste in Verbindung mit einem Kontaktmelder
        • Weiterer Funksender (z.B. für Ehepartner)
        • GSM-Modul
           

    Weitere Informationen zum Hausnotruf

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Koordinatorin Frau Madeleine Graf unter folgenden Kontaktdaten:

Telefon: 07433 9099-882
E-Mail: madeleine.graf(at)drk-zollernalb.de

Wohnen an der Martinskirche

  • Die Wohnanlage „Wohnen an der Martinskirche“ befindet sich in der Rossgasse 12 in 72458 Albstadt-Ebingen und wird durch unsere Betreuungskraft Frau Abelina Ganz betreut.

Die Wohnanlage wird durch den Hausverwalter Köhl-Jetter Immobilien GmbH verwaltet.

Die Wohnanlage „Wohnen an der Martinskirche“ verfügt insgesamt über 37 Wohneinheiten. Es handelt sich im kompletten Wohnkomplex um Eigentumswohnungen welche entweder vermietet oder durch den Eigentümer selbst genutzt werden.

Der DRK Kreisverband Zollernalb e.V. ist für die Vermietung oder den Verkauf der Wohnungen nicht zuständig. Bei Fragen rund um das Thema mieten oder kaufen einer Wohnung dürfen Sie sich gerne mit dem Hausverwalter Köhl-Jetter Immobilien GmbH in Verbindung setzen.

Unsere Betreuungskraft verfügt in der Wohnlage über ein eigenes Büro. Während der Bürozeiten ist unsere Betreuungskraft für die Belange der Bewohner vor Ort erreichbar.

Bei Fragen rund um die Betreuung vor Ort oder bei Fragen zu unseren Grund- oder Wahlleistungen wenden Sie sich bitte an unsere Koordinatorin Frau Madeleine Graf.

  • Bürozeiten
    • Montag  09 – 12 Uhr
    • Donnerstag  09 – 12 Uhr
    • Freitag  09 – 12 Uhr

Patricia Zannas

Betreuung

"Seniorenresidenz Lochenblick"
Hauptstrasse 26-28
72336 Balingen-Weilstetten

Seniorenresidenz Lochenblick

  • Die „Seniorenresidenz Lochenblick“ befindet sich in der Hauptstraße 26 - 28 in 72336 Balingen-Weilstetten und wird durch unsere Betreuungskraft Frau Patricia Zannas betreut.

Die Wohnanlage wird durch den Hausverwalter Pre-Bau Schlüsselfertiges Bauen GmbH verwaltet.

Die „Seniorenresidenz Lochenblick“ verfügt insgesamt über 28 Wohneinheiten. Es handelt sich im kompletten Wohnkomplex um Eigentumswohnungen, welche entweder vermietet oder durch den Eigentümer selbst genutzt werden.

Der DRK Kreisverband Zollernalb e.V. ist für die Vermietung oder den Verkauf der Wohnungen nicht zuständig. Bei Fragen rund um das Thema mieten oder kaufen einer Wohnung dürfen Sie sich gerne mit dem Hausverwalter Pre-Bau Schlüsselfertiges Bauen GmbH in Verbindung setzen.

Unsere Betreuungskraft verfügt in der Wohnlage über ein eigenes Büro. Während der Bürozeiten ist unsere Betreuungskraft für die Belange der Bewohner vor Ort.

Bei Fragen rund um die Betreuung vor Ort oder bei Fragen zu unseren Grund- oder Wahlleistungen wenden Sie sich bitte an unsere Koordinatorin Frau Madeleine Graf.

  • Bürozeiten
    • Montag  09 – 12 Uhr
    • Mittwoch  09 – 12 Uhr
    • Freitag  09 – 12 Uhr